Frühlingswettkampf Jugend


Mit 25 Kindern fuhren wir mit dem Velo nach Amsoldingen. Dieses Jahr kamen zum ersten Mal auch 5 Kinder vom Kitu mit und Heidi Straubhaar als zusätzliche Betreuerin. Sie reisten mit dem Auto an.
Wir versuchten gleich mit dem Sprint zu starten. Dies war aber wie jedes Jahr eher schwierig. Wir teilten uns deshalb in 3 Gruppen auf. Andrea und Heidi gingen mit den jüngsten zum oberen Schulhaus zum Weitsprung. Michael stellte sich an, um mit den Kindern den 60 Meter Sprint zu machen und Alexandra ging mit dem Rest zum Weitsprung bei der MZA. So absolvierten wir den ganzen Wettkampf gleich in diesen Gruppen, da es einfacher war in kleinen Gruppen den Wettkampf durchzugehen. Den 1000 Meter-Lauf sind auch fast alle gerannt, inklusiv die Leiter.
Sehr erfreulich war, dass die Jugi Reutigen wahrscheinlich das erste Mal 3 Staffetten Teams stellen konnte. Jedoch reichte es wegen einigen Stabfehlern nicht in die vorderen Ränge. Im Einzelwettkampf konnten wir 3 Podestplätze und 3 vierte Ränge verbuchen.
Wir sind sehr stolz auf alle und es ist sehr erfreulich, dass wir nicht mehr zu den kleinsten Vereinen gehören.